Kontio Blockhaus

Bauen mit Holz

Wohnen in einem Holzhaus, das bedeutet angenehme Wärme, wohltuende Behaglichkeit und ein gesundes Raumklima. Das einzigartige Wohngefühl und die ganz besondere Atmosphäre in einem Holzhaus sind oftmals ausschlaggebend für die Entscheidung ein Holzhaus zu bauen. Nicht minder wichtig ist der Wunsch, naturnah zu wohnen und Klima und Umwelt zu schonen.

Holz, ein Naturprodukt

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der im Wechsel der Jahreszeiten immer wieder neu entsteht. Die Standort- und wetterbedingten Unterschiede beeinflussen das Wachstum jedes einzelnen Baumes und damit die Bildung und Ausformung seiner Jahresringe. Diese verleihen dem Holz seine unverwechselbare Individualität, die sich später auch in einem Holzhaus widerspiegelt.

Ökologie und Wirtschaftlichkeit

Beim Hausbau bietet der natürliche Baustoff Holz viele Vorteile. So lässt es sich mit geringerem Energieaufwand als konventionelle Baumaterialien bearbeiten. Holz ist der einzige Baustoff, der sowohl dämmt, als auch statische Funktionen übernehmen kann. Darüber hinaus weisen Holzhäuser eine sehr günstige Energiebilanz auf.

Doch nicht nur in Sachen Wirtschaftlichkeit punktet Holz, auch in ökologischer Hinsicht ist der Baustoff Holz unübertroffen. Holz bindet CO2 nachhaltig und wird daher als klimafreundlicher Baustoff geschätzt. Holzhäuser verfügen über eine lange Lebensdauer, die massiv gebauten Häusern aus Stein in nichts nachsteht.

Kontio

Hier gelangen Sie direkt zur deutschen Webseite unseres finnischen Partners Kontio.